Archiv des Tags „ Volkskrankheit ”

Archiv der Kategorie „Volkskrankheit”

Prostataprobleme

Freitag, den 7. September 2012

Viele Männer sind sich ihrer Prostata so wenig bewusst wie beispielsweise ihrer linken Niere oder der Milz. Denn solange ein Organ oder Körperteil keine Probleme macht und seinen Aufgaben wie gewünscht nachkommt, wird es nicht wahrgenommen. So ist es auch bei der Prostata, denn ihrer bewusst wird sich „Mann“ zumeist erst im höheren Alter – beim Auftreten der ersten Problemchen.

Den ganzen Beitrag „Prostataprobleme“ lesen »

Krätze oder Skabies

Montag, den 16. Mai 2011

Es gibt Krankheiten, die in den Augen vieler Menschen schon lange „ausgestorben“ sind und nicht mehr vorkommen. Die Krätze ist sicherlich eine Erkrankung, die hier dazu gezählt werden könnte. Doch weit gefehlt, ebenso wie die Infektion mit Kopfläusen ist die Infektion mit Krätzmilben seit Jahrhunderten bekannt und nach wie vor aktuell. Den ganzen Beitrag „Krätze oder Skabies“ lesen »

Kürbis – Kürbiskerne

Donnerstag, den 16. September 2010

Der Kürbis hält wieder Einzug in den Geschäften und kündigt so langsam den Spätsommer an. An Halloween ist er nicht mehr wegzudenken – sei es künstlich aus Gips oder in Natura, um ihn ausgehöhlt auf das Fensterbrett zu stellen.  Und auch in der Küche hat der Kürbis heutzutage einen wichtigen Stellenwert, z.B. als Kürbissüppchen, Kürbiskuchen oder Kürbisauflauf.

Jedoch kann der Kürbis weitaus mehr als gefallen und schmecken. Pharmazeutisch spielen die Samen von Cucurbita pepo in der Behandlung von Prostata- und Blasenbeschwerden neben synthetischen Arzneimitteln eine wichtige Rolle. Den ganzen Beitrag „Kürbis – Kürbiskerne“ lesen »

Rotes Weinlaub bei schweren Beinen

Donnerstag, den 2. September 2010

Die Rosskastanie (Aesculus hippocastanum), die zur Behandlung von Venenbeschwerden und schweren Beinen eingesetzt wird, und die wir Ihnen bereits vorgestellt haben, ist nicht die einzige Heilpflanze, die in diesem Zusammenhang eine Rolle spielt. Auch das Rote Weinlaub (Vitis vinifera) zeigt Wirkung bei der Behandlung von Krampfadern, Ödemen der Unterschenkel, Kribbeln und Jucken der Beine und bei der chronisch venösen Insuffizienz (CVI). Den ganzen Beitrag „Rotes Weinlaub bei schweren Beinen“ lesen »

Hämorrhoiden

Freitag, den 16. Juli 2010

Unter Hämorrhoiden versteht man vergrößerte und blutgefüllte Polster am Rektum, die verschiedenste Symptome hervorrufen können. Diese Blutpolster sind normalerweise ein natürlicher Bestandteil unseres Rektums und dienen zusammen mit dem Schließmuskel zur Abdichtung  unseres Analkanals. Den ganzen Beitrag „Hämorrhoiden“ lesen »

Top 5 Artikel

  1. Schwedenkräuter – neuer Schwung für einen trägen Darm [ 38714 ]
  2. Anthranoide (Anthrachinone, Anthrone) [Upd.] [ 31778 ]
  3. Gastritis (Magenschleimhaut-Entzündung) [ 21329 ]
  4. Aloe, Kap-Aloe (Aloe ferox) [Upd.] [ 13958 ]
  5. Verdauungsschnaps, Digestif oder Schwedenbitter [ 12430 ]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

* *