Archiv des Tags „ Reizblase ”

Archiv der Kategorie „Reizblase”

Die Große Kapuzinerkresse – Arzneipflanze 2013

Montag, den 14. Januar 2013

Die Wissenschaftler der Universität Würzburg, die jedes Jahr die Arzneipflanze des Jahres küren, haben für 2013 die Große Kapuzinerkresse ausgewählt. Als Begründung gaben sie an, dass „die in der Großen Kapuzinerkresse enthaltenen Senföle die Vermehrung von Bakterien, Viren und Pilzen hemmen können, und sie deshalb schon seit Jahrzehnten zur Behandlung von Infekten eingesetzt wird“. Der Vorschlag, die Große Kapuzinerkresse auszuwählen, kam aus der Medizinischen Fakultät der Universität Heidelberg. Den ganzen Beitrag „Die Große Kapuzinerkresse – Arzneipflanze 2013“ lesen »

Prostataprobleme – Teil 2

Mittwoch, den 10. Oktober 2012

Nachdem wir Ihnen die Prostata bereits vorgestellt haben, möchten wir im nun Folgenden weitere Erkrankungen dieses kleinen Organs genauer beleuchten. Neben der gutartigen Prostatavergrößerung, unter der sehr viele Männer mit zunehmendem Alter leiden, kann sich die Prostata auch entzünden oder sogar zu bösartigen Wucherungen und somit zu Prostatakrebs führen. Schauen wir uns die kastaniengroße Drüse also noch einmal an, zunächst die Prostataentzündung. Den ganzen Beitrag „Prostataprobleme – Teil 2“ lesen »

Prostataprobleme

Freitag, den 7. September 2012

Viele Männer sind sich ihrer Prostata so wenig bewusst wie beispielsweise ihrer linken Niere oder der Milz. Denn solange ein Organ oder Körperteil keine Probleme macht und seinen Aufgaben wie gewünscht nachkommt, wird es nicht wahrgenommen. So ist es auch bei der Prostata, denn ihrer bewusst wird sich „Mann“ zumeist erst im höheren Alter – beim Auftreten der ersten Problemchen.

Den ganzen Beitrag „Prostataprobleme“ lesen »

Reizmagen

Sonntag, den 22. Januar 2012

Ebenso wie es das Krankheitsbild des Reizdarms gibt, erkranken manche Patienten an einem Reizmagen. Dieser wird mit dem Fachbegriff als eine funktionelle Dyspepsie – also eine funktionelle Verdauungsstörung – bezeichnet. Obwohl die Betroffenen unter vielfältigen Beschwerden leiden, liegen dem Reizmagen keine organischen Störungen oder krankhafte Veränderungen am Magen zugrunde. Den ganzen Beitrag „Reizmagen“ lesen »

Reizblase

Montag, den 26. Dezember 2011

Wie der Name Reizblase schon andeutet, handelt es sich hierbei um eine gereizte Blase, die besonders bei Frauen zwischen dem 30. und 60. Lebensjahr auftritt. Aber auch viele Männer können unter einer Reizblase leiden. Für den Betroffenen bedeutet dies, dass ihn ein vermehrter Harndrang zu den unpassendsten Augenblicken quält. Den ganzen Beitrag „Reizblase“ lesen »

Top 5 Artikel

  1. Schwedenkräuter – neuer Schwung für einen trägen Darm [ 36218 ]
  2. Anthranoide (Anthrachinone, Anthrone) [Upd.] [ 31200 ]
  3. Gastritis (Magenschleimhaut-Entzündung) [ 19639 ]
  4. Aloe, Kap-Aloe (Aloe ferox) [Upd.] [ 13570 ]
  5. Verdauungsschnaps, Digestif oder Schwedenbitter [ 12030 ]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

* *