Archiv des Tags „ Krebs ”

Archiv der Kategorie „Krebs”

Darmkrebsmonat März

Freitag, den 1. März 2013

Bei Darmkrebs handelt es sich um die zweithäufigste Krebstodesursache in Deutschland und dies betrifft sowohl Männer als auch Frauen.

Wir möchten an dieser Stelle auf eine Kampagne der Felix-Burda-Stiftung gemeinsam mit dem Verein „Netzwerk gegen Darmkrebs“ und der Stiftung LebensBlicke  aufmerksam  machen, die unter dem Motto „Darmkrebsmonat März 2013“ steht.

Magenkrebs

Dienstag, den 4. Dezember 2012

Wie so beinahe jeder Teil unseres Körpers kann auch der Magen von Krebs befallen werden. In einem solchen Fall spricht man von Magenkrebs bzw. einem Magenkarzinom. Auch wenn die Prognose bei Magenkrebs für einen Betroffenen derzeit zwar noch eher ungünstig ist, so kann man erfreulicherweise feststellen, dass die Zahl der Neuerkrankungen und der Sterbefälle in den letzten Jahren kontinuierlich abgenommen hat. Lediglich Tumore am Mageneingang, verursacht durch einen Reflux von Magensäure, nehmen zahlenmäßig leider zu. Den ganzen Beitrag „Magenkrebs“ lesen »

Mistel

Dienstag, den 17. Juli 2012

Tatsächlich handelt es sich bei der Mistel biologisch gesehen um einen Halbschmarotzer. Die Mistel wächst nicht selbstständig auf dem Boden, sondern sie bewohnt verschiedene Baumarten und Sträucher und lässt sich von diesen mit Wasser und Nährstoffen versorgen. Ihr Erscheinungsbild in Form einer Kugel verbleibt den Großteil des Jahres über verborgen. Erst im Winter, wenn ihr Wirt seine Blätter abgeworfen hat oder zumindest etwas gelichtet ist, wird die Mistel als immergrüne Pflanze sichtbar. Den ganzen Beitrag „Mistel“ lesen »

Darmspiegelung als Vorsorgeuntersuchung

Montag, den 8. Juni 2009

Medizinisch notwendig, aber unangenehm  – so denken viele Patienten im Vorfeld einer Darmspiegelung. Befragt man sie im Anschluss daran, so antwortet beinahe jeder, dass die Untersuchung überhaupt nicht schlimm war. Den ganzen Beitrag „Darmspiegelung als Vorsorgeuntersuchung“ lesen »

Magengeschwür

Donnerstag, den 14. Mai 2009

Allerdings sind psychische Probleme und körperlicher Stress nur selten eine Ursache für ein Magengeschwür. Ein Magengeschwür oder ein Ulcus ventriculi stellt eine Schädigung der Magenschleimhaut dar, bei der die aggressive Magensäure die Schleimschutzschicht der Magenwand überwinden und das darunter liegende Gewebe schädigen kann. Den ganzen Beitrag „Magengeschwür“ lesen »

Top 5 Artikel

  1. Schwedenkräuter – neuer Schwung für einen trägen Darm [ 38714 ]
  2. Anthranoide (Anthrachinone, Anthrone) [Upd.] [ 31778 ]
  3. Gastritis (Magenschleimhaut-Entzündung) [ 21329 ]
  4. Aloe, Kap-Aloe (Aloe ferox) [Upd.] [ 13958 ]
  5. Verdauungsschnaps, Digestif oder Schwedenbitter [ 12430 ]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

* *