Archiv der Kategorie „Gesundheit”

Vitamin D

Sonntag, den 16. Februar 2014

Betritt man derzeit eine deutsche Apotheke, liest in einer Illustrierten oder schaut sich ein Gesundheitsmagazin im Fernsehen an, kann man glauben, die Wissenschaft hat ein neues Wundermittel entdeckt: Vitamin D. Sogar in gängigen Internetsuchmaschinen wird der Begriff „Vitamin“ mit dem Buchstaben „D“ vervollständigt. Erkältungsmittel zu Stärkung des Immunsystems, Multivitaminpräparate und natürlich Mineralstoffmittel zur Behandlung von Osteoporose weisen alle auf ihren Gehalt an Vitamin D hin. Den ganzen Beitrag „Vitamin D“ lesen »

Würmer

Sonntag, den 25. August 2013

Der menschliche Körper wird von den verschiedensten „Untermietern“ bewohnt: Viren, Bakterien und Pilzen. Diese leben in und auf uns – soweit, so gut. Nehmen sie Überhand, so müssen sie mit den entsprechenden Medikamenten in Schach gehalten werden. Eingesetzt werden Arzneimittel gegen Viruserkrankungen (Virustatika), gegen Bakterien (Antibiotika) und gegen Pilze (Antimykotika). Werden diese Mitbewohner jedoch größer und sind mit dem bloßem Auge zu erkennen, so breitet sich bei den meisten Lesern beim Gedanken daran Unbehagen aus. Neben der bereits beschriebenen Infektion mit Läusen oder Krätzmilben, ist auch die Ansteckung mit Würmern keine angenehme Vorstellung. Für viele mutet der Befall mit Würmern an wie eine Erkrankung aus dem Mittelalter; doch weit gefehlt. Heutzutage müssen auch in Deutschland nach wie vor regelmäßig Wurmmittel vom Arzt verordnet werden. Den ganzen Beitrag „Würmer“ lesen »

Hörsturz

Montag, den 17. Juni 2013

Ein Hörsturz ist eine plötzlich aus heiterem Himmel auftretende Schallempfindungsstörung im Ohr. Für einen Hörsturz werden vielfältige Ursachen bzw. Auslöser verantwortlich gemacht. Der Patient sollte so schnell als möglich einen Arzt – am besten einen Hals-Nasen-Ohrenarzt – aufsuchen, um zeitnah eine genaue Diagnose und somit rasch eine Therapie zu erhalten. Den ganzen Beitrag „Hörsturz“ lesen »

Neurodermitis

Dienstag, den 14. Mai 2013

Neurodermitis ist eine Krankheit, an der in Deutschland vermutlich über fünf Millionen Menschen leiden, und jedes Jahr werden es mehr. Neurodermitis wird auch als atopisches Ekzem bzw. atopische Dermatitis bezeichnet; doch diese Namen erklären die Krankheit ebenso wenig wie der Begriff Neurodermitis. Die Patienten leiden unter immer wiederkehrenden Entzündungen der Haut mit starkem Juckreiz. Zwischen den Krankheitsschüben gibt es Phasen der Beschwerdefreiheit bzw. Phasen, in denen das Hautbild deutlich besser ist. Den ganzen Beitrag „Neurodermitis“ lesen »

Prostataprobleme – Teil 2

Mittwoch, den 10. Oktober 2012

Nachdem wir Ihnen die Prostata bereits vorgestellt haben, möchten wir im nun Folgenden weitere Erkrankungen dieses kleinen Organs genauer beleuchten. Neben der gutartigen Prostatavergrößerung, unter der sehr viele Männer mit zunehmendem Alter leiden, kann sich die Prostata auch entzünden oder sogar zu bösartigen Wucherungen und somit zu Prostatakrebs führen. Schauen wir uns die kastaniengroße Drüse also noch einmal an, zunächst die Prostataentzündung. Den ganzen Beitrag „Prostataprobleme – Teil 2“ lesen »

Top 5 Artikel

  1. Schwedenkräuter – neuer Schwung für einen trägen Darm [ 37204 ]
  2. Anthranoide (Anthrachinone, Anthrone) [Upd.] [ 31368 ]
  3. Gastritis (Magenschleimhaut-Entzündung) [ 20107 ]
  4. Aloe, Kap-Aloe (Aloe ferox) [Upd.] [ 13691 ]
  5. Verdauungsschnaps, Digestif oder Schwedenbitter [ 12149 ]

Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

* *