Curcuma – würzige Prise zum gesunden Abnehmen

Ein wesentlicher Bestandteil hochwertiger Sorten der Gewürzmischung Curry ist Curcuma. Nun haben Wissenschaftler entdeckt, dass dieses Gewürz präventiv gegen Diabetes und Übergewicht wirken kann. Darüber hinaus unterstützt Curcuma die Linderung bestehender Zuckerkrankheiten.

Seit Langem ist bekannt, dass die Knolle der in Südostasien beheimateten Pflanze besonders gesund ist. So wird sie in der traditionellen chinesischen Medizin als Heilpflanze gegen Völlegefühl und Blähungen verabreicht. Durch ihre antioxidativen und entzündungshemmenden Eigenschaften ist sie auch wirkungsvoll gegen rheumatische Beschwerden. Curcuma unterstützt die Gallenblase dabei, sich zu entleeren – eine wichtige Voraussetzung für die rasche Fettverdauung. Hierin sehen Wissenschaftler die logische Erklärung für die gesundheitsfördernden Effekte des Gewürzes.

Tags: , , , ,

Einen Kommentar schreiben

Bitte vor dem Abschicken des Formulars ausfüllen! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

* *