Darmbakterien – kleine Helferlein in unserem Darm

Eine gut funktionierende Verdauung ist an eine Vielzahl von Faktoren geknüpft. Beispielsweise gewährleistet die gesunde Bakterienflora unseres Darms, die sogenannte „Darmflora“  ihren reibungslosen Ablauf.

Zunächst sind hier Bakterien zu nennen, die ihren Sitz im Dünndarm haben und dort die Verdauung unterstützen und die Darmbewegungen mitfördern. Einen Großteil der natürlichen Bakterienflora machen jedoch die Dickdarmbakterien aus, die u. a. die unverdaulichen Ballaststoffe im Nahrungsbrei zu kleineren Bestandteilen abbauen.

Bei ihrem bekanntesten Vertreter handelt es sich um Escherichia coli, der beispielsweise auch pharmazeutisch genutzt wird und in speziellen Präparaten – so genannten Probiotika – zum Aufbau einer natürlichen Darmflora z.B. nach Antibiotika-Therapie und zur Normalisierung einer gestörten Darmfunktion eingesetzt wird.

Auch Präbiotika, die in erster Linie Ballaststoffe wie Inulin enthalten, können eine nicht optimal ablaufenden Verdauung unterstützen und wieder in normale Bahnen lenken. Gelangen fremde Bakterien und deren Gifte, oder Viren in unseren Darm, so versucht der Körper diese über einen sehr wasserhaltigen Stuhl wieder loszuwerden. Im Anschluss an einen solchen Darminfekt kann es sinnvoll sein, den Körper beim Aufbau seiner unsichtbaren Helfer mit speziellen Präparaten aus der Apotheke oder Lebensmitteln wie z.B. besonderen Joghurts zu unterstützen.

Tags: , ,

Eine Reaktion zu “Darmbakterien – kleine Helferlein in unserem Darm”

  1. Pharma-Doc

    Auch hier eine kleine Info für Betroffene:
    Präparate bei akutem Durchfall gibt es mit Milchsäurebakterien z.B. unter dem Namen Lacteol. Noch populärer ist jedoch der Einsatz von Hefen (Saccharomyces), die man als Perenterol oder auch Perocur (u.v.m.) kaufen kann.
    Gute Besserung!

Einen Kommentar schreiben

Bitte vor dem Abschicken des Formulars ausfüllen! * Time limit is exhausted. Please reload CAPTCHA.


Durch die weitere Nutzung der Seite stimmen Sie der Verwendung von Cookies zu. Weitere Informationen

Die Cookie-Einstellungen auf dieser Website sind auf "Cookies zulassen" eingestellt, um das beste Surferlebnis zu ermöglichen. Wenn du diese Website ohne Änderung der Cookie-Einstellungen verwendest oder auf "Akzeptieren" klickst, erklärst du sich damit einverstanden.

Schließen

* *